Begriff suchen:


Arbeitsrecht

Das Arbeitrecht gilt für alle Arbeitnehmer (Arbeiter und Angestellte). Es werden zwei Bereiche des Arbeitsrechts unterschieden:
Das Individual-Arbeitsrecht regelt das Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Es klärt Fragen der Gestaltung der wesentlichen Arbeitsbedingungen wie Arbeitsleistung, Arbeitszeit, Arbeitsentgelt, der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, des Erholungsurlaubs, der Teilzeitarbeit, Befristung von Arbeitsverträgen und des Kündigungsschutzes.
Zum kollektiven Arbeitsrecht gehört die Unternehmensmitbestimmung und die betriebliche Mitbestimmung sowie das Koalitions-, Tarifvertrags- und Arbeitskampfrecht.